Herzlich Willkommen!

„Den Wind kannst du nicht ändern, deine Segel wohl.“

Ganzheitliche Osteopathie, Schmerztherapie und neueste sportwissenschaftliche Erkenntnisse bilden den Kern meines Leistungsspektrums. Ich suche Ursachen und nicht Symptome.

Alles steht in Verbindung miteinander, sollte also global betrachtet und lokal bearbeitet werden. Dysfunktionen im Bewegungsapparat, z.B. Schulterschmerzen,  werden somit nicht nur lokal an der Schulter behandelt und betrachtet. Es wird nach der ursächlichen Dysfunktion im Körper gesucht.

Weiterlesen

Die ursächlich Dysfunktion kann im parietalen, visceralen oder craniosacralen Bereich liegen. Diese Bereiche stehen in der Osteopathiepraxis für Vechta und Umgebung im Fokus. Zudem finden funktionelle Tape Anlagen und Narbenentstörung Platz.

Die enge Verzahnung von passiven Techniken aus Osteopathie und Schmerztherapie mit aktiven Trainingsideen, ermöglicht die Rückführung belasteter Strukturen in ihre physiologische und schmerzfreie Funktion.

Die intensive Befundung ist daher eine Voraussetzung für die Behandlung. Mein Ziel ist es, die schmerzbetroffenen Faszien- und Muskelketten in ein aktives und schmerzfreies Bewegungsmuster zu überführen und Ihnen zu helfen, Ihren Weg zu Ihrer natürlichen Mobilität zu finden. Hierbei ist es selbstverständlich für Mich, dass deine individuellen Belastungsgrenzen im Zentrum meiner Therapie stehen.

Kontakt Vechta

Osteopathiepraxis Dr. Lükens

Gutenbergstraße 2
49377 Vechta

Tel.: 04441 8859791

Mobil/WhattsApp: 01579 23 43 718

E-Mail: info@osteo-drluekens.de

Praxisgemeinschaft mit Kallistikinstitut

Kontakt Münster

Osteopathiepraxis Dr. Lükens
Meesenstige 54 a
48165 Münster-Hiltrup

Tel.: 04441 8859791

Mobil/WhattsApp: 01579 23 43 718

E-Mail: info@osteo-drluekens.de

Praxisgemeinschaft mit Physiovital

Öffnungszeiten

Sprechstunden

Vechta – Mo 7-11Uhr/13-17Uhr; Di 8-12Uhr/14-18Uhr

Münster – Mi 15-19Uhr; Do 8-12Uhr/14-19Uhr; Fr 7-11Uhr/13-17Uhr

 

Termine nach Vereinbarung

 

Konzept

„Denke global… Handle lokal!“

Die neurofasziale Verschaltung beschreibt in der Osteopathie die enge, untrennbare Verbindung von Faszien mit unserem gesamten Nervensystem. In den Faszien, dem alles verbindenden Bindegewebe unseres Körpers, liegen die Nerven als Sensoren für Bewegung, Haltung, Schmerzwahrnehmung und in großen Teilen auch für das vegetative Nervensystem.

TrainingSBeratung

„Nur mit Worten, setzt man keine Segel“

Gesundheit ist das höchste Gut das wir besitzen. Oft wissen wir erst nach ihrer Abwesenheit, die Bedeutung von Beschwerdefreiheit wieder zu schätzen. Daher ist es umso wichtiger, dass es erst gar nicht dazu kommt oder wir in „alte“ Muster verfallen.

Therapie

„Den Wind kannst du nicht ändern, deine Segel wohl.”

Vor jeder Therapie und jedem Training findet eine ausführliche Befundung statt, denn nur wenn wir den Körper als Ganzes betrachten, können wir ursächliche Einschränkungen, die zu den Symptomen geführt haben, ausfindig machen und an der Basis der Einschränkung arbeiten.

Befundung

„Der Mensch, der den Berg abtrug, war derselbe, der begann kleine Steine wegzutragen…“

Am Anfang meiner umfassenden Befundung steht ein ausführliches Anamnesegespräch. Dadurch erhalte ich ein umfassendes Bild von dir und der „Geschichte“ deines Körpers. Ich kann damit feststellen, wie bzw. warum sich die Beschwerden auswirken.

über mich

Physiotherapie Münster | Dr. Jörn Lükens, M.Ed., B.Sc., HP

DR. JÖRN LÜKENS, HP

 

Ich bin begeisterter Allround-Sportler und betreibe dieses Hobby mit derselben Zielstrebigkeit und Ausdauer wie ich meine beruflichen Qualifikationen erweitere.

Als Bachelorstudent im Bereich Ernährungswissenschaften, als Masterstudent an neurofaszialen Trainingsmethoden oder als promovierter Sportwissenschaftler im Bereich der Diagnose und Behandlung von chronischen Rückenschmerzen.

 

AUSBILDUNG

  • Abitur Gymnasium der Stadt Rahden 2006
  • Bachelor of Science – Sport- und Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaften 2010
  • Master of Education – Sport- und Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaften 2012
  • Promotion (Dr. rer. nat.) WWU Münster Sportwissenschaft – Bewegungswissenschaft 2015

Forschungsschwerpunkt:

  • Behandlung und Diagnose von chronischen Rückenschmerzen

Praxen:

  • Praxisinstitut für neurofaszial aktivierte Stabilität in Münster seit 2015 (Praxisinhaber)
  • Osteopahtiepraxis Dr. Lükens seit 2019 (Praxisinhaber)

QUALIFIKATIONEN

  • Osteopathie i.A. – Mitglied BVO und DAOM – zur Zeit ca. 1000 Fortbildungsstunden
  • Heilpraktiker
  • Fachqualifikation Schmerztherapie (HHB)
  • Medizinische Trainingstherapie (FOMT)
  • Krankengymnastik am Gerät (FOMT)
  • Mastertrainer Fitness, Trainer A-/B-Lizenz (FitnessAkademie)
  • Rehatrainer (FOMT)
  • Rückenschullehrer (KddR)
  • Nordic-Walking Trainer
  • Neurac Starter und Neurac 1 (RedCord)
  • Landessportbund Aufbauqualifizierung Prävention und Ältere
  • Ohrakupunktur
  • Rückenschullehrer (Kddr)
  • diverse weitere Workshops

 

DOZENTENTÄTIGKEIT

NAS-Senior Instructor (Praxisinstitut NAS Münster)

Westfälische Wilhelms – Universität Münster (WWU)

Honorardozent German Medical School seit 2014

Honorardozent Fitness Akademie Münster seit 2011

Assistenz Deutsche Akademie für osteopathische Medizin e.V. ab 2020

Abrechnung

In meiner Osteopathiepraxis für Vechta und Münster erstelle ich Privatliquidationen. Als Berechnungsgrundlage hierfür dient das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker. Da jede private Krankenversicherung ihr eigenes Gebührenverzeichnis aufstellen kann, orientiere ich mich an der einzigen einheitlichen Grundlage für Niedersachsen/Nordrheinwestfalen, der Beihilfeverordnung. Die Höhe der jeweiligen Rechnung entspricht nach Art und Umfang der erbrachten Leistung und wird mit dem Schwellenwert berechnet. Gesetzlich versicherte Zahlen pauschal 110€ (40-50min Behandlungszeit). Privat Versicherte und Versicherte mit Zusatzversicherung bekommen in der Regel den Großteil der Behandlungskosten erstattet, gesetzlich Versicherte bekommen häufig anteilig Kosten erstattet (bitte bei der jeweiligen Versicherung informieren).

Alle Termine sind Online buchbar –> Online Termin buchen

  • am Anfang steht ein ausführliches Anamnesegespräch (Dauer ca 20min + 20-30min Behandlungszeit)  – die Dokumente zum Ersttermin bekommst du Online zugeschickt. Bitte entweder Online ausfüllen oder ausgefüllt zum ersten Termin mitbringen, ansonsten erfolgt keine Behandlung und es entsteht ein Ausfalltermin.
  • nach der Anamnese folgen die Behandlungstermine (Dauer 40-50min Behandlungszeit insg. 60min) – Folgetermin buchen
  • falls du mich kurz persönlich sprechen willst, schick mir bitte eine kurze E-Mail – nur Abends zwischen 20-22Uhr – oder eine Nachricht per WhatsApp.
  • kurzfristig abgesagte Termine, die nicht binnen 48 Stunden vor dem Behandlungstermin abgesagt worden sind, muss ich leider mit einer Ausfallpauschale von 79€ in Rechnung stellen, da kein anderer Patient ihn zur Behandlung seiner Problematik nutzen kann
Informationen zur privaten AbrechnungInformationen zur gesetzl. Abrechnung

Kontakt

Datenschutz

15 + 14 =

Öffnungszeiten

Sprechstunden

Vechta

Mo 7-11Uhr/13-17Uhr; Di 8-12Uhr/14-18Uhr

Münster

Mi 15-19Uhr; Do 8-12Uhr/14-19Uhr; Fr 7-11Uhr/13-17Uhr

Telefonische Sprechstundenzeit
nach Vereinbarung

Osteopathiepraxis Dr. Lükens

Osteopathiepraxis Dr. Lükens Meesenstiege 54 48165 Münster

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen